Die Zahl des Tages ist 183. Bei exakt 183 BPM waren wir in der Lage unsere nächsten heißen Eisen in einer einheitlichen Geschwindigkeit zu spielen. Die Aufgabe scheint trivial, aber wer wie wir aus der autodidaktischen Musiklehre kommt, ist doch recht vor den Kopf gestoßen, wenn sein Timing sich mit der unerbittlichen Präzision eines Metronoms messen lassen muss. Was zu Nächst unbeherschbarer Kartoffelsalat war, entwickelte sich jedoch bereits nach Stunden zu einer annehmbaren Schmutzspur. Gut für ein baldiges Demo. Arbeitstitel: „Auf der Suche nach der 183…“

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.